Get a translation quote

Professional human translation for any language, any topic

4 Tipps, um den besten Übersetzungsdienst zu finden



Wenn Sie mit einem Übersetzer arbeiten, hängen der Erfolg und letztlich auch Ihre Zufriedenheit von mehreren Schlüsselfaktoren ab, einschließlich offener Kommunikation und klar verständlichen Erwartungen. Aber nicht alle Übersetzungsanbieter führen entsprechende Maßnahmen durch, um eine positive Erfahrung für ihre Kunden zu gewährleisten. Was können Sie tun, um sicherzustellen, dass Ihr Inhalt genau so übersetzt wird, wie Sie es sich wünschen? Die folgenden vier Tipps bieten Ihnen eine Orientierungshilfe. Zudem können Sie uns kontaktieren, um herauszufinden, wie bei unserem Übersetzungsdienst der Kunde an erster Stelle steht.


1. Stellen Sie den Kontext her

Wenn Sie das erste Mal mit Ihrem Übersetzer kommunizieren, beschreiben Sie den spezifischen Kontext Ihres Inhalts. Der Übersetzer muss den zu übersetzenden Inhalt, Ihre Zielgruppe, den Stil Ihres Inhalts (eher umgangssprachlich oder förmlich) und die Medienplattform für Ihre Übersetzung klar verstehen. Falls Sie einen Übersetzungsdienst für Geschäftszwecke suchen, sollte der Übersetzer zudem auch Ihre Rolle innerhalb Ihres Unternehmens kennen.


2. Bereiten Sie einen Styleguide und ein Glossar vor

Der Schlüssel, um Konsistenz innerhalb einer Übersetzung sicherzustellen, ist ein Styleguide. Egal, ob es sich dabei um den firmeninternen Stil Ihres Unternehmens oder um einen allgemein verwendeten Leitfaden wie das The Chicago Manual of Style oder das The Associated Press Stylebook handelt. Ein Styleguide ermöglicht es Ihrem Übersetzer, sich mit Ihren besonderen Präferenzen vertraut zu machen. Darüber hinaus versetzt ein Styleguide den Übersetzer in die Lage, wohlbegründete Entscheidungen hinsichtlich Groß- und Kleinschreibung, Zeichensetzung, Wortgebrauch, Lesbarkeit und anderen Faktoren zu treffen.


Ziehen Sie es auch in Betracht, Ihrem Übersetzer ein Glossar zur Verfügung zu stellen. In diesem Glossar werden die bevorzugte Schreibweise, Informationen zur Groß- und Kleinschreibung aller projektspezifischen Namen, Begriffe, Abkürzungen und Fachbegriffe aufgeführt, die in Ihrem zu übersetzenden Inhalt verwendet werden. Ein Glossar hilft somit dabei, eine gewisse Konsistenz sicherzustellen und sorgt dafür, dass Ihr Übersetzer sich mit Begriffen und Fachausdrücken vertraut machen kann, die in Ihrem Unternehmen üblich sind. Wenn Sie beispielsweise Positionstitel nicht großschreiben, so sollte dies Ihrem Übersetzer bekannt sein.


Kurz gesagt, wenn Sie einen Styleguide und ein Glossar bereitstellen, wird die Arbeit Ihres Übersetzers effizienter und genauer ausfallen.


3. Stellen Sie sicher, dass Ihr Quelltext klar und präzise ist

Sollen Sie bereits eine maschinelle Übersetzung für Ihren Quelltext durchgeführt haben, so überprüfen Sie diesen auf Qualität und Klarheit. Der Text sollte frei von falschen Wörtern, Interpunktionsfehlern und schlechten Satzstrukturen sein, bevor Ihr Übersetzer ihn erhält.


4. Bleiben Sie regelmäßig in Kontakt mit Ihrem Übersetzer

Hochqualitative Übersetzungen hängen stark von einer guten Kommunikation zwischen dem Kunden und dem Übersetzer ab. Stellen Sie sicher, dass Sie schnell auf eventuell aufkommende Fragen antworten können. Eine schnelle und effektive Interaktion trägt wesentlich dazu bei, ein großartiges Ergebnis zu erzielen.


Sind Sie bereit, einen hochqualitativen Übersetzungsdienst zu finden?

Wir bieten diese Richtlinien an, weil wir sie bei jedem Kunden und bei jedem Projekt befolgen, von der Angebotserstellung und Beratung bis hin zum Abschluss eines Projekts. Unser professionelles Team ist erfahren und stets voll engagiert, um sicherzustellen, dass Ihr Übersetzungsprojekt mit dem von Ihnen gewünschten Ergebnis abgeschlossen wird.


Kontaktieren Sie TranslationServices.com, um noch heute ein kostenloses Angebot zu erhalten. Anschließend führen wir Sie durch die oben beschriebenen Schritte und begleiten Sie bei Ihren globalen Vorhaben.

Get a translation quote

Professional human translation for any language, any topic